News

HP-Vorbereitungskurs: Jetzt jederzeit und überall!

[23.10.2015]

Als bislang einziger Osteopathieverband bundesweit vermitteln wir HP-Intensivkurse für Physiotherapeuten, die, wie das OLG-Urteil bestätigt hat, nicht osteopathisch arbeiten dürfen. Mit den Kursen wollen wir Betroffenen helfen, schnellstmöglich die Heilerlaubnis zur Ausübung der Osteopathie zu erwerben.
 
Die Vorbereitungskurse stehen ausdrücklich auch für Nichtmitglieder offen, allerdings profitieren hpO-Mitglieder von deutlichen Vergünstigungen. Dank unserer Kooperationspartner können wir solche Vorbereitungskurse bislang in München, Kitzingen und Leipzig anbieten. Weitere Standorte sollen folgen.
 
Über unseren Kooperationspartner, die staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung für Gesundheitsfachberufe Rolf-Schneider-Akademie, können Betroffene sich nun auch per Fernstudium auf die Heilpraktikerüberprüfung vorbereiten. Damit kann jeder osteopathisch ausgebildete Physiotherapeut, dem noch die Heilerlaubnis fehlt, jeder Zeit von zuhause aus auf die HP-Überprüfung lernen!  

Das Fernstudium lässt sich augrund der osteopathischen Ausbildung in nur acht Monaten absolvieren, längere wie auch kürzere Laufzeiten sind aber möglich. Die Kosten betragen 2.200 Euro, die in monatlichen Raten entsprechend der Laufzeit des Fernstudiums gezahlt werden können. Im Preis enthalten sind zwei Präsenzphasen für Prüfungstraining und Untersuchungstechniken, umfangreiche Prüfungsfragensammlung (ca. 700 kommentierte Originalprüfungsfragen), Lernplattform, Einsendeaufgaben und zwei Webinar-Aufzeichnungen.

Die beiden Präsenzphasen des Fernstudiums finden zweimal jährlich vor den HP-Prüfungen statt. Das Fernstudium an der Rolf-Schneider-Akademie hat die Zulassung der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht, ZFU. 

hpO-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung von 100 Euro durch den Veranstalter und einen weiteren Preisnachlass auf die hpO-Mitgliedsgebühr von bis zu 150 Euro.      

Die Anmeldung zum Fernstudium erfolgt direkt an der Rolf-Schneider-Akademie. hpO-Mitglieder geben ihre Mitgliedschaft in der hpO samt Mitgliedsnummer an, um von der Ermäßigung zu profitieren.

Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.