News

Osteopathen in Hamburg e.V. mit neuer Website: hpO gratuliert!

[03.11.2015]

Wir gratulieren unseren Kollegen der „Osteopathen in Hamburg“ zu ihrer neuen Website und freuen uns, dass wir Ihnen mit Bildmaterial behilflich sein konnten.
 
Der Verein Osteopathen in Hamburg e.V. versteht sich „als Ergänzung zu bundesweit agierenden Osteopathieverbänden“ und legt sehr viel Wert „auf eine qualifizierte Ausbildung und die Rechtssicherheit bei der Ausübung der Osteopathie. Im OiHH e.V. sind deshalb ausschließlich Heilpraktiker/innen und Ärztinnen/Ärzte zusammengeschlossen, da nur sie die Berechtigung  zur Ausübung der Heilkunde und damit zur eigenständigen Anwendung der Osteopathie besitzen.“
 
Wie unsere Kollegen in Hamburg zurecht anmerken, sind sie damit „neben der 2014 gegründeten Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie (hpO e.V.) der einzige Verband in Deutschland, dessen Mitglieder eine abgeschlossene hochqualifizierte Ausbildung in Osteopathie besitzen und diese auch rechtssicher ausüben dürfen.“
 
Wir hoffen, dass weitere Osteopathievereine bzw. -verbände dem Beispiel der „Osteopathen in Hamburg“ folgen. Um Osteopathie als eigenständige Heilkunde zu erhalten, muss sie qualitätsgesichert und rechtssicher ausgeübt werden.

Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.