News

Erfolgreicher Fortbildungskurs „Die korrekte Abrechnung mit dem GebüH“

[08.11.2015]


Referent Bastian Willig

Interessierte Teilnehmer
Im Vorprogramm der diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung fand am 07. November in der hpO-Geschäftsstelle der Kurs „Die korrekte Abrechnung mit dem GebüH“ statt. Die Fortbildung über den Dächern Münchens, an der auch Nichtmitglieder teilgenommen haben, war als Serviceleistung des Verbands für dessen Mitglieder kostenlos.

Dem an sich trockenen Thema konnte der aus Lübeck eingeflogene Referent Bastian Willig interessante und vor allem neue Aspekte entlocken. Neben den korrekten Formulierungen in den notwendigen Dokumenten ging es eingangs um die wichtigen Vorbereitungen, die die Patienten-Therapeuten-Beziehung erfordert.

Im Vordergrund stand allerdings die Aufschlüsselung von Einzelpositionen des GebüH, vorrangig der osteopathisch wichtigen Positionen. Hierbei gelang es Willig dem eingestaubten Verzeichnis von 1985 neues Leben einzuhauchen. Schwierige osteopathische Verfahren oder Regionen, die nicht im GebüH enthalten sind, wurden durch Analogpositionen oder Ersatzpositionen erklärt.

Nach einer Pause konnten die Teilnehmer im zweiten Teil selbst aktiv werden und in Kleingruppen vorgegebene Beispielpatienten besprechen und die dazu passenden Musterrechnungen erstellen. In gemeinsamer Runde wurden dann die Musterrechnungen ausgewertet und Fallstricke und Rechnungsfehler besprochen. Abschließend ging Bastian Willig noch kurz auf andere Verzeichnisse wie das Hufelandverzeichnis und die GOÄ ein.

Nach über dreieinhalb Stunden war eine interessante und inhaltlich wichtige Fortbildungsveranstaltung zu Ende, die aufgrund des breiten Interesses künftig regelmäßig wiederholt werden soll. Bis zum nächsten Termin wird die bereits im September gegründete hpO-Arbeitsgruppe „Abrechnung“ spezifische Probleme mit Kostenträgern sammeln und diese auf dem nächsten Kurs präsentieren.

Kleingruppen bei der Arbeit

Über den Dächern Münchens

Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.