News

hpO vermittelt: HP-Vorbereitungskurse jetzt auch am IFAO in Neuss und Hannover

[17.11.2015]

Als eine der größten Osteopathieschulen in Deutschland, bietet das Institut für angewandte Osteopathie, IFAO, ab 2016 HP-Vorbereitungskurse an ihren Standorten in Neuss und Hannover an. Die 15-tägigen Intensivkurse richten sich an Physiotherapeuten mit qualifizierter osteopathischer Ausbildung und stehen nicht nur eigenen Schülern und Absolventen offen.
 
Die Berufsvereinigung hpO hat als Partner-Organisation des IFAO diese Intensivkurse an die Schule vermittelt:
„Wir freuen uns sehr, hier unterstützend tätig gewesen zu sein,“ so hpO-Vorsitzender Jürgen Gröbmüller. „Mit diesem Kursangebot an den eigenen Standorten leistet die Schule konkrete Hilfe für jene Osteopathen, die noch keine Heilerlaubnis besitzen. Zudem erfolgt damit die Vorbereitung auf die HP-Prüfung genau dort, wo sie eigentlich hingehört, an der Osteopathieschule selbst.“
 
Gröbmüller weiter: „Wir hoffen, dass andere Osteopathieschulen dem Beispiel des IFAO folgen und künftig ihre Schüler nicht nur fachlich, sondern auch rechtlich auf die Ausübung der Osteopathie bestmöglich vorbereiten werden.“
 
Der 15-tägige HP-Intensivkurs am IFAO erfolgen in Zusammenarbeit mit dem hpO-Kooperationspartner Rolf Schneider Akademie und umfasst drei Bereiche:
 
  • Ergänzungen zu den medizinischen Inhalten der Osteopathieausbildung (Injektionskunde und -techniken, Infektionsschutzgesetz, Hygieneverordnungen etc.)
  • Wiederholung des gesamten Stoffes mit Fokus auf typische Frage- und Denkmuster in der schriftlichen und mündlichen HP-Prüfung.
  • Prüfungssimulation
 
Der Gesamtpreis für den HP-Intensivkurs beträgt 1950,- Euro. IFAO-Absolventen und hpO-Mitglieder zahlen nur 1.800 Euro. Zusätzlich fördert die hpO eigene Mitglieder, die an dem Kurs teilnehmen, mit 150 Euro Ermäßigung auf die Mitgliedsgebühr.
 
Weitere Infos, Termine und Kursanmeldung: Institut für angewandte Osteopathie, IFAO.


Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.