News

hpO-Berater nehmen an OsEAN-Konferenz in Wien teil

[20.04.2016]


Andreas Risch

Bane Bradonic
Die beiden hpO-Berater Bane Bradonic und Andreas Risch nehmen an der diesjährigen Konferenz des Osteopathic European Academic Network, OsEAN, teil und werden dort gemeinsam einen Vortrag über „Neue Strategien zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung von Osteopathen“ halten. 
 
OsEAN ist ein Zusammenschluss auf fachlicher Ebene von Osteopathieschulen aus ganz Europa. Die diesjährige Konferenz findet vom 21. bis 22. April in Wien statt und widmet sich dem Thema „Teaching the Soft Skills“.  Der Vortrag von Bradonic und Risch ist für Freitag Vormittag geplant.
 
Für die hpO ist die Qualität in der osteopathischen Ausbildung von zentraler Bedeutung für die Weiterentwicklung der Osteopathie in der Praxis und berufspolitisch. Daher hat die hpO eine Dozentenkursreihe in Zusammenarbeit mit der Rolf-Schneider-Akademie entwickelt, deren erster Kurs im März stattfand und fördert nun den Vortrag auf der OsEAN-Konferenz.   
 
Weitere Kurse zur Thematik der Qualität in der osteopathischen Ausbildung sind in Planung.

Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.