News

Lemniscus: die Online-Praxisverwaltung für unsere Mitglieder

[22.07.2016]

Praxisverwaltungsprogramme gibt es viele, Verwaltungsprogramme, die speziell für Osteopathen entwickelt wurden, kaum und eines für osteopathisch arbeitende Therapeuten, das online überall und jederzeit einfach aufgerufen werden kann, ist bislang einzigartig:
 
Lemniscus ist ein solche „ganzheitliche“ Praxisverwaltung speziell für osteopathisch arbeitende Therapeuten, die damit ihre Patientenverwaltung, Abrechnung und Terminplanung einfach und intuitiv organisieren können. Lemniscus wurde für einzeln arbeitende Therapeuten wie auch für Praxisgemeinschaften entworfen.
 
Im Gegensatz zu anderen Verwaltungsprogrammen läuft Lemniscus online im Browser und ist gleichzeitig Software und Dienstleistung:
 
  • Dank moderner Web-Technologien verzichtet Lemniscus auf zu installierende Software und macht Installation-CDs überflüssig.
  • Auch müssen keine Updates mehr durchgeführt werden, weil Wartung und Betrieb der Software bei Lemniscus erfolgen.
  • Backups gehören auch der Vergangenheit an, denn Lemniscus führt automatisierte Sicherungen durch.
 
Im Gegensatz zu anderen Internet- oder Cloud-Anwendungen mit Datentransfer z.B. in die USA, werden bei Lemniscus die Patientendaten über eine ausgeklügelte EDV-Infrastruktur parallel auf zwei Rechenzentren rechtssicher und datenschutzkonform in Deutschland gehalten. Denn in der Bundesrepublik gelten besondere Datenschutzrichtlinien, unabhängig davon, wie und wo z.B. Patientendaten erfasst oder abgelegt werden. Bei Lemniscus ist die Einhaltung des Datenschutzes selbstverständlicher Teil der Dienstleistung.
 
In den letzten Monaten hat Lemniscus sein Portfolio um weitere Module erweitert: Telefondienst, Online-Terminbuchung und eine Abrechnungsstelle. Das Besondere daran: die nahtlose Einbindung dieser Dienste. So können beispielsweise Termine und Patientenstammdaten über den Telefondienst direkt in die Praxisverwaltung eingetragen werden. Das verhindert Terminkollisionen und macht eine lästige doppelte Erfassung der Daten überflüssig.
 
Wir haben die innovative Online-Praxisverwaltung Lemniscus als neuen Kooperationspartner der hpO gewinnen können. Zum Vorteil unserer Mitglieder, die damit eine 10-prozentige Ermäßigung auf die monatliche Gebühr für die Webanwendung und auf einige Zusatzleistungen erhalten.
 
Lemniscus gibt es in den zwei Versionen, Small und Large zu 7 bzw. 21 Euro pro Monat oder 23 bzw. 69 Cent pro Tag. hpO-Mitglieder zahlen ermäßigt nur 6,30 bzw. 18,90 pro Monat. Die Abrechnung erfolgt monatsweise, Lemniscus kann jederzeit zwei Wochen vor Monatsende gekündigt werden.
 
Lemniscus kann kostenlos und unverbindlich 30 Tage lang getestet werden.
hpO-Mitglieder, die sich für die Online-Praxisverwaltung entscheiden, wenden sich dazu bitte an die Geschäftstelle unter: contact@hpo-osteopathie.de

Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.