News

Erfolgreicher Abrechnungskurs beim UDH-Bayern

[20.11.2016]


Brigitte Wimmer
Am gestrigen Abrechnungskurs des UDH-Bayern zeigte sich, wie gut das Netzwerk unserer Kooperationspartner funktioniert. Fünf hpO-Mitglieder nutzten die Gelegenheit, den Vortrag von Brigitte Wimmer, Autorin des Abrechnungsratgebers „Der Wimmer“ zu besuchen.

Unter anderem kam auch Bastian Willig, Dozent der hpO-Abrechnungskurse, aus Lübeck, um den Informationsaustausch der beiden Verbände zu pflegen: „Eine tolle Veranstaltung: Eine kompetente Dozentin, motivierte Teilnehmer. Interessant war, dass ich viele gute Hinweise aus der Sicht der Versicherungen für meine zukünftigen Kurse mitnehmen konnte.“
 
Nach dem Kurs stellte Papick Toboada das Abrechnungsprogramm Lemniscus vor, auf das hpO-Mitglieder eine 10-prozentige Ermäßigung erhalten. Bei dieser Gelegenheit informierte er über Neuigkeiten zur GoBD (Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff).

Angelika Breuer, Vorsitzende des UDH-Bayern, freute sich sehr über die gelungene Veranstaltung: „Ein großer Gewinn für die Mitglieder der beteiligten Verbände, wenn Kompetenzen in dieser Weise zusammengefügt werden.“

Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.