News

Heilpraktikerüberprüfung: Wir drücken die Daumen!

[14.03.2017]

Diesen Mittwoch stellen sich wieder Tausende Therapeuten bundesweit der Heilpraktikerüberprüfung. Darunter auch zahlreiche Osteopathen, die im Interesse ihrer Patienten endlich rechtssicher arbeiten wollen.
 
Wir drücken allen Heilpraktikeranwärtern, insbesondere unseren außerordentlichen Mitgliedern, kräftig die Daumen!
 
Wer neben seiner qualifizierten osteopathischen Weiterbildung die Heilerlaubnis erwerben will, bekennt sich zu einer patientensicheren Osteopathie, die als komplementäre Heilkunde eigenständig ist und weder zur Manuellen Medizin noch zur Physiotherapie zählt.

Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.