weitere Fortbildungskurse

Osteopathie qualitätssicher auszuüben, erfordert eine anspruchsvolle Aus- und Fortbildung.
Die hpo arbeitet hierzu bundesweit mit ausgewählten Anbietern zusammen.
Unsere Mitglieder profitieren von diesen Kooperationen in Form von Vergünstigungen.

Die folgende Übersicht wird fortlaufend aktualisiert:

07.10.2016 08.10., 11. + 12.11.2017(Sa+So) Samstag 9.30-18.30 Uhr, So 09-15.30 Uhr - Schöneck/Kilianstädten

Ohrakupunktur


(4-tägiger Kurs)



Anwendung und Konzeption Diagnostik, Behandlungsstrategien, Therapiehindernisse und Kontraindikationen, Auffinden der Ohrpunkte, das Instrumentarium, Energielinien und Behandlungselemente, Therapieverlauf und Behandlungsmöglichkeiten.
13.10.2017, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr inkl. 1 h Mittagspause - München

Emotional Lesion



Der Kurs "Emotional Lesion" befasst sich mit der Herangehensweise an Störungen der Selbstindividualisierung und deren körperlicher Organisation.
14.10.2017 / 09:30 bis 16:00 - München

Notfalltraining


Sicherheit und Kompetenz



Notfalltraining - Sicherheit und Kompetenz

Zertifizierte Teilnahmebescheinigung - !! Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt !!


27.Oktober 2017; 18.00 bis 20.15 Uhr - Karlsruhe

Vortragsabend


3 Vorträge zu Datenschutz für Praxen und Osteopathie



Vorträge: Auf Wolke sicher; Datenschutzfalle Whatsapp; Osteopathie vs. Osteopath
Samstag/Sonntag 25.11. – 26.11.2017 (Sa 09:00 - 16:00 Uhr , So 09:00 - 14:00 Uhr) - München

Fachfortbildung: Schwerpunkt Differenzial Diagnosen : DD



Fachfortbildung 

Schwerpunkt Differenzial Diagnosen : DD

"Von Kopf bis Fuß" Teil 2

 


9.00 - 17.00 Uhr - Hanau

13. Heilpraktiker Symposium


Der Darm – sein Einfluss auf unser Universum



13. Heilpraktiker Symposium der UDH Hessen mit Workshops aus der Praxis - für die Praxis

Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.