Kooperationspartner

Osteopathie qualitätssicher auszuüben, erfordert eine anspruchsvolle Aus- und Fortbildung.
Die hpo arbeitet hierzu bundesweit mit ausgewählten Anbietern zusammen.

Die aktuellen Kurse unserer Kooperationspartner und Angaben zu den Vergünstigungen für unsere Mitglieder finden Sie unter dem Menüpunkt Kursangebote.

Unser Kooperationspartner für den Bereich Heilpraktikervorbereitung:


Rolf-Schneider-Akademie
Als Ausbildungsträger für Heilpraktiker, Naturheilkunde, Psychotherapie und Tierheilkunde bietet die Rolf-Schneider-Akademie, RSA, an verschiedenen Standorten in Deutschland jährlich wechselnde Fortbildungskurse, Fachausbildungen, Fachseminare, Workshops und Webinare im Bereich Naturheilkunde sowie der Heilpraktiker-Ausbildung und Tierheilpraktikerausbildung an. Ergänzt wird das Angebot durch staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgänge.
Die RSA ist nach den Richtlinien der AZWV zertifiziert, qualitätsgeprüft und als bisher einzige Heilpraktikerschule zweifach staatlich anerkannt, einmal als Einrichtung der Weiterbildung und als Weiterbildungseinrichtung für Gesundheitsfachberufe.


Unser Kooperationspartner für den Bereich Fortbildungskurse:

AIMmed
Die AIMmed GbR bietet Fort- und Weiterbildungen für medizinische Fachdisziplinen. Das Konzept von AIMmed ist die Verbesserung der interdisziplinären Kommunikation zwischen den verschieden Fach- bereichen durch neue innovative und multidiszipli-
näre Konzepte. Freundliche und moderne Kursräume in Köln, Stuttgart und Wien bieten die optimale Voraussetzung für ein erfolgreiches und konzentriertes Lernen.


BillerWorks
BillerWorks bietet Fortbildungsmöglichkeiten für osteopathisch ausgebildete Heilpraktiker und Ärzte an.
Da in den meisten osteopathischen Ausbildungsinstituten ausschließlich manuelle Prinzipen und Techniken vermittelt werden, Heilpraktiker und Ärzte aber noch weitere effektive komplementärmedizinische Methoden anwenden dürfen, hat BillerWorks Fortbildungsmodule erstellt, um diese Lücke zu schließen.
Die Weiterbildungen sind praxisnah aufgebaut und bieten somit eine Verbindung zwischen Handwerk und Philosophie.


Dr. med. Jörg Hohendahl
Der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie - Sozialpädiatrie ist seit 1994 Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität im St. Josef-Hospital sowie seit 2008 Leitender Arzt des Bereichs Entwicklung- und Neurorehabilitation, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum. Seit 2007 ist Dr. Hohendahl zudem Ärztlicher Referent der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin, DGOM.


INT - Institut für NeuroTracking 
Das Institut für NeuroTracking vermittelt spezifisches Wissen zur Prävention und Therapie von Stress, Schock- und Traumafolgen. Dazu arbeitet und entwickelt das INT an der Schnittstelle von Psychologie, Physiologie und Biologie und zeigt Wege auf, wie chronifizierte und komplexe Beschwerden in der Praxis effizient therapiert werden können.
Die Weiterbildungen des INT sind gedacht für Angehörige der Heilberufe wie Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Körpertherapeuten, Heilpraktiker, Geburtshelfer und spezialisierte Krankenpflegekräfte. Auch beratende Berufsgruppen können diese Inhalte in ihre Arbeit gut integrieren.

 
Osteopathie-Institut Frankfurt 
Schwerpunkt des Osteopathie-Instituts Frankfurt von Dorothea Metcalfe-Wiegand ist die Kinderosteopathie. Angeboten werden eine 12-tägige Kursreihe „Osteopathie bei Kindern“, ebenso wie ein Untersuchungs- und Handlingkurs Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Des weiteren können Interessenten Balanced-Ligamentous-Tension-Techniken erlernen bzw. ihre Kenntnisse hierin vertiefen. Alle angebotenen Fortbildungsveranstaltungen sind Postgraduate-Kurse.


Prof. Dr. med. Erich Knop
Facharzt für Anatomie, Abteilung für Zell- und Neurobiologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin. Langjährige Lehrerfahrungen in allen Fächern der Anatomie. Langjährige wissenschaftliche Erfahrung, zahlreiche nationale & internationale wissenschaftliche Publikationen. Dozent für Anatomie in Osteopathie-Masterstudiengängen, in Anatomie Demonstrations-Kursen und Präparierkursen für Osteopathen, Physiotherapeuten u. verwandte Berufe.


Osteopathie mit Hand und Verstand
Hinter dem Namen „Osteopathie mit Hand und Verstand“ steht das neue Fortbildungsinstitut von Andreas Maassen. Der Osteopath, Dozent und Fachbuchautor bietet mit seinem Institut Fortbildungen für Osteopathen an, aus der Praxis, für die Praxis, basierend auf aktuellen Erkenntnissen und der osteopathischen Philosophie.


Edward Muntinga DO & SchockConcept
Edward Muntinga ist Osteopath aus Leidenschaft mit eigener Praxis im schweizerischen Ebmatingen. Muntinga hat sich auf die osteopathische Traumatologie spezialisiert und hierfür das SchockConcept entwickelt. Ziel dieses Konzepts ist es, Schockenergien im traumatisierten Körper finden, lösen und integrieren zu können, um Schock-Patienten ursachenorientiert und effizient behandeln zu können, damit diese sich von Fesseln ihrer Trauma-Vergangenheit lösen können. In seinen Kursen vermittelt Edward Muntinga sein SchockConcept an Therapeuten weiter.


Rolf-Schneider-Akademie
Als Ausbildungsträger für Heilpraktiker, Naturheilkunde, Psychotherapie und Tierheilkunde bietet die Rolf-Schneider-Akademie, RSA, an verschiedenen Standorten in Deutschland jährlich wechselnde Fortbildungskurse, Fachausbildungen, Fachseminare, Workshops und Webinare im Bereich Naturheilkunde sowie der Heilpraktiker-Ausbildung und Tierheilpraktikerausbildung an. Ergänzt wird das Angebot durch staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgänge.
Die RSA ist nach den Richtlinien der AZWV zertifiziert, qualitätsgeprüft und als bisher einzige Heilpraktikerschule zweifach staatlich anerkannt, einmal als Einrichtung der Weiterbildung und als Weiterbildungseinrichtung für Gesundheitsfachberufe.

 
Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Bayern
Bereits 1946 gegründet, zählt die Union Deutscher Heilpraktiker, UDH, zu den ältesten Heilpraktikerverbänden in Deutschland. Der Landesverband Bayern repräsentiert deren Mitglieder im Freistaat.


Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Hessen
Die Union Deutscher Heilpraktiker, UDH, zählt 11 Landesverbände. Der Landesverband Hessen repräsentiert deren Mitglieder im gleichnamigen Bundesland.


Zentrum für Osteopathie Leipzig Lobstädt
Das Zentrum für Osteopathie Leipzig Lobstädt steht für die Verbindung von osteopathischer Praxis sowie Ausbildung und Weiterbildung in Osteopathie. Für bereits ausgebildete Osteopathen bietet das Zentrum für Osteopathie Leipzig Lobstädt in der Villa Lobstädt Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Postgraduatekursen und Seminaren an.



Seite weiterempfehlen:





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.