Fortbildungskurse Osteopathie

Osteopathie qualitätssicher auszuüben, erfordert eine anspruchsvolle Aus- und Fortbildung.
Die hpo arbeitet hierzu bundesweit mit ausgewählten Anbietern zusammen.
Unsere Mitglieder profitieren von diesen Kooperationen in Form von Vergünstigungen.

Die folgende Übersicht wird fortlaufend aktualisiert:

 
17.-19.09.2021 - Kronberg

Untersuchungskurs Säuglinge, Kinder, Jugendliche (mit Handling n. Bobath)


Osteopathie bei Kindern 0



Dieser Kurs wendet sich an Osteopathen die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten (wollen), und dafür die Technik der Untersuchung in den verschiedenen Altersstufen, sowie ihre entwicklungs-diagnostischen Kompetenzen vertiefen und erweitern möchten. Durch das breite Spektrum, das in diesem Kurs gesehen wird, kann dieser Kurs nicht nur Einsteigern in die Kinderosteopathie, sondern auch “alten Hasen” empfohlen werden.
Samstag, 25.09.2021 von 9:00 – 16:00 Uhr - Bonn

Komplexität obere Extremität


Plexus brachialis



Anatomieseminar
01.-02. Oktober 2021 - München

Baby- und Kindernöte verstehen


Karin Ritter, HP, Osteopathin



Die Schwangerschaft und das Neugeborene aus osteopathischer Sicht – Babynöte verstehen und das Kindergarten- und Schulkind aus osteopathischer Sicht –
Was haben Konzentration, Feinmotorik, Hinschauen können, Sprache, Gefühle, Schlafqualität und Gesundheit mit Reflexen und Bewegungskompetenz zu tun?
Samstag, 02.10.2021 von 9:00 – 16:00 Uhr - Erlangen

Viszera



Anatomieseminar
12.-14.11.2021 - Kronberg

Osteopathie bei Kindern 1 von 4


Der junge Säugling, Schwangerschaft und Geburt



Es geht um die Erarbeitung der Grundlagen einer kinderosteopathischen Behandlung.
19.-21.11.2021 - Kronberg

Oteopathie bei Kindern Teil 2 von 4


Wirbelsäule, Extremitäten, Abdomen, Thorax



Das große Gebiet der angeborenen und erworbenen muskulo-skelettalen Störungen des Kindes und des Jugendlichen im Bereich von Fuß, Knie, Hüftgelenk und Wirbelsäule ist Thema dieses Kurses.
26.-27.11.2021 - Kronberg

Hybridkurs 1 Osteoapthie bei Kindern Teil 2 von 4


Wirbelsäule, Extremitäten, Abdomen, Thorax



Das große Gebiet der angeborenen und erworbenen muskulo-skelettalen Störungen des Kindes und des Jugendlichen im Bereich von Fuß, Knie, Hüftgelenk und Wirbelsäule ist auch Thema dieses Hybridkurses. Der Hybridkursreihe verbindet E-Learning in Eigenregie mit dem klassischen Präsenz-Gruppenunterricht. Mehr Flexibilität bei der Theorie, mehr Zeit für den praktischen Teil des Kurses mit kleinerer Teilnehmerzahl.
27.-28.11.2021 - Kronberg

Hybridkurs 2 Osteoapthie bei Kindern Teil 2 von 4


Wirbelsäule, Extremitäten, Abdomen, Thorax



Das große Gebiet der angeborenen und erworbenen muskulo-skelettalen Störungen des Kindes und des Jugendlichen im Bereich von Fuß, Knie, Hüftgelenk und Wirbelsäule ist Thema dieses Hybridkurses. Die Hybridkursreihe verbindet E-Learning in Eigenregie mit dem klassischen Präsenz-Gruppenunterricht. Mehr Flexibilität bei der Theorie, mehr Zeit für den praktischen Teil des Kurses mit kleinerer Teilnehmerzahl.
Freitag, 03.12.2021 von 14:00 – 19:00 Uhr Samstag, 04.12.2021 von 09:00 – 18:30 Uhr Sonntag, 05.12.2021 von 09:00 – 15:30 Uhr - Oberhausen

Dysfunktionen im kleinen Becken und seine Behandlung


Weitverbreitete Symptome – ausgefeilte osteopathische Behandlungskonzepte des kleinen Beckens



Anatomie und Biomechanik von Uterus, Ovarien, Blase, Prostata, Rektum und Beckenboden Pathologie: Uterussenkung, Blasenschwäche, Dysfunktion des Beckenbodens nach der Entbindung Untersuchung des Beckenbodens Behandlungskonzepte Dysfunktion des kleinen Beckens
03.-05.12.2021 - Kronberg im Taunus

Neurovegetative Regulation und Traumalösung bei Erwachsenen Teil 2


Der Umgang mit Ressourcen, Emotionen, Unfällen, Operationen



Der Bezug von Trauma und häufigen osteopathischen Behandlungsindikationen wie z. B. Schmerzsyndrome (Fibromyalgie), Migräne, Colon irritabile, Asthma wird hergestellt.
Freitag, 17.12.2021 von 14:00 – 19:00 Uhr Samstag, 18.12.2021 von 9:00 – 18:30 Uhr Sonntag, 19.12.2021 von 9:00 – 15:30 Uhr - Oberhausen

Diagnostikkurs für Säuglinge



Dieser Kurs soll das Ziel haben, etwas Sicherheit in der Diagnostik von Säuglingen und Kindern in den Alltag eines „Kinderosteopathen“ zu bringen. Er ist für all diejenigen Kollegen gedacht, die sich in der Vorgehensweise der Unter-suchung eines Säuglings/Kindes, im Sinne von normaler Entwicklung und DD noch unsicher fühlen. Basierend auf Vojta, Bobath, INPP, allgemeiner DD, und der normalen Entwicklung werden alle wesentlichen Aspekte für eine ausreichende D...
21.1.2022-23.1.2022 - München

Advanced Intraossäre Läsionen & Einführung in Traumatologie


Seminar 1 der SchockConcept Seminarreihe



n diesem Seminar wird gelehrt, die Trauma-Vergangenheit eines Menschen exakt kartografieren, zeitlich einordnen und spezifisch behandeln zu können. Es ist das Ziel, Gewebe-Imprints von Traumata zu lösen, sodass der Körper die Fesseln der Vergangenheit loslassen kann und unbeschwerter in der Gegenwart funktionieren kann.
27.01.2022 / 30.01.2022 - Dahlenburg

Biodynamische Behandlung von Kindern 1



In der Biodynamischen Sicht der Osteopathie erkennen wir die embryologischen Kräfte, die Wachstums- und Entwicklungskräfte, als therapeutische und lebenserhaltende Kräfte.
04. Februar bis 06. Februar 2022 - Karlsruhe

Balanced Ligamentous Tension nach Dr. Sutherland


eine Fortbildung für Osteopathie-Berufsanfänger in Karlsruhe



Balanced Ligamentous Tension nach Dr. Sutherland 
eine Fortbildung für Osteopathie-Berufsanfänger in Karlsruhe Dr. Sutherland (1873 – 1954) benutzte gerne den Ausdruck ‘ligamentous articular strains‘, wenn er über osteopathische Dysfunktionen sprach. In diesem Kurs erlernt ihr die Diagnostik und Behandlung von Dysfunktionen von Gelenken nach Dr. Sutherland. Eine ideale Grundlage für die tägliche Arbeit in der Praxis.
24.03.2022 / 27.03.2022 - Dahlenburg

Biodynamik Phase 1



Gibt eine Einführung in das biodynamische Modell. Eine Überprüfung der Behandlungsansätze und der Sprache in der Osteopathie, Modelle für eine ausgeglichene Spannung (B.M.T.), das Konzept der Neutralität als Ausgangspunkt für die lokale und globale Behandlung und eine Einführung in das Konzept einer ausgeglichenen Flüssigkeitsspannung (B.F.T.).
25.03.2022-27.03.2022 - München

Endocraniale Arbeit & Schock Mechanik


Seminar 2 der SchockConcept Seminarreihe



Der zweiten Teil des SchockConcept von Edward Muntinga, fokussiert sich insbesondere auf die Behandlung des zentralen Nervensystems, Rückenmarks und Gehirns.
01.04.2022 / 03.04.2022 - Dahlenburg

Biodynamik in der Praxis


Der Fluidbody



Der Flüssigkeitskörper als Diagnosehilfe.
10.04.2022 / 12.04.2022 - Dahlenburg

Biodynamik in der Praxis


Long Covid und die Behandlung nach der Impfung



In den USA hat unser Impfprogramm schon sehr früh begonnen. Seit Dezember 2020 behandeln wir geimpfte Patienten. Diese Patienten kamen mit für sie neuen Symptomen in die Praxis,....



Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.