Fortbildungskurse Osteopathie

Osteopathie qualitätssicher auszuüben, erfordert eine anspruchsvolle Aus- und Fortbildung.
Die hpo arbeitet hierzu bundesweit mit ausgewählten Anbietern zusammen.
Unsere Mitglieder profitieren von diesen Kooperationen in Form von Vergünstigungen.

Die folgende Übersicht wird fortlaufend aktualisiert:

 

Freund oder Feind?


Die Sprache der Versicherung verstehen und umsetzen



26.01.2019 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Dozent(en)
Brigitte Wimmer, HP Abrechnungsspezialistin und Autorin des "Wimmer" (die Informationsbroschüre zum Thema Abrechnung)
Kosten
135,- Euro

Vergünstigungen
Mitglieder UDH: 75,- Euro
Mitglieder hpO: 95,- Euro
Veranstalter

UDH Bayern e.V.


089-17926467
info@udh-bayern.de
Veranstaltungsort

MVZ Laim


Fürstenriederstr. 62
80686 München
Informationen / Anmeldung:
www.udh-bayern.de

 Inhalte:

 

  • Warum wünscht die Versicherung einen Behandlungs- und Befundbericht
  • Passt die Diagnose zu den Abrechnungsziffern (ist die Rechnung in sich schlüssig)?
  • Interpretation der Versicherungssprache (z.B. Was ist eine Polypragmasie im Bezug auf die Heilpraktikerrechnung
  • hausinterne Rechnungsprüfungen von Versicherungen 

 

Ziele:

 

  • effektives Arbeiten
  • weniger Ärger
  • weniger Zeitaufwand
  • Problemvermeidung
  • professionelle Ansprechpartner kennen

    Bitte beachten Sie, dass der Umgang mit der GebüH NICHT Schwerpunkte dieses Kurses sind.

     




Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.