Fortbildungskurse Osteopathie

Osteopathie qualitätssicher auszuüben, erfordert eine anspruchsvolle Aus- und Fortbildung.
Die hpo arbeitet hierzu bundesweit mit ausgewählten Anbietern zusammen.
Unsere Mitglieder profitieren von diesen Kooperationen in Form von Vergünstigungen.

Die folgende Übersicht wird fortlaufend aktualisiert:

 

OSTEOPATHIE IM SPORT



Kurs 1: 28./ 29. September 2019 Sa. und So. von 9:30 bis 18 Uhr Kurs 2: 09./10. November 2019 Sa. und So. von 9:30 bis 18 Uhr
Dozent(en)
Michael Biller B.Sc. DO
Teilnahmevoraussetzung
HP, HPA, Arzt
Kosten
760,- €

Vergünstigungen
hpO- Mitglieder 680,- €
Veranstalter

BillerWorks


08841- 678415
michael@billerworks.com
Veranstaltungsort

Murnau am Staffelsee


Schlossergasse 8
82418 Murnau am Staffelsee
Informationen / Anmeldung:
www.billerworks.com

Die manualtherapeutischen Kurse sind praxisnah werden durch komplentärmedizinsche Methoden ergänzt und mit Fallbeispielen eingeübt:

Theorie:

Grundlagen der Traumatologie

Sportartspezifische Verletzungsmuster

Akute und chronische Verletzungen behandeln

Was hilft den Sportler vor und nach dem Wettkampf?

Regenerative Maßnahmen


Praxis:

Osteopathische Manipulationen (HVLA, Strain- Counterstrain, MET,…)

Faszien- und Bindegewebstechniken

Ausgleichende und harmonisierende Techniken

Infiltrations- und Injektionstraining (wenn gewünscht)

Verschiedene Tapeverfahren und Verbände

Sportspezifische  komplementäre Therapien

Methoden zur Stabilisierung des Immunsystems

Trainings- und Ernährungstips zur Leistungsoptimierung runden die Kurse ab.




Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.