Fortbildungskurse Osteopathie

Osteopathie qualitätssicher auszuüben, erfordert eine anspruchsvolle Aus- und Fortbildung.
Die hpo arbeitet hierzu bundesweit mit ausgewählten Anbietern zusammen.
Unsere Mitglieder profitieren von diesen Kooperationen in Form von Vergünstigungen.

Die folgende Übersicht wird fortlaufend aktualisiert:

 

SchockConcept Teil 3


Timeline Arbeit & alte Schockmuster erkennen, entriegeln und aktivieren



260.01.24/ 28.01.24
Dozent(en)
Edward Muntinga Osteopath (CH)
Teilnahmevoraussetzung
absolvierter Teil 1 oder 2
Kosten
525.-€

Vergünstigungen
475,.€für hpO-Mitglieder
Veranstalter

Work-Store-Seminare


089 - 54 32 46 90
work-store-seminare@posteo.de
Veranstaltungsort

München


Scwanthalerstr. 5
80336 München
TimeLine ermöglicht einen direkten Zugang in die individuelle Zeitlinie des Patienten und eröffnet Schritt für Schritt die jeweiligen Zeitperioden, in welchen ein Stress- oder Schockerlebnis geschehen ist. Dieser Zugang ermöglicht eine "Live-Behandlung" und hat das Potenzial, alte und verdeckte Traumata aufzulösen. Es wird dir gezeigt, wie sich alte (Vor-)geburtliche Schockmuster beim Erwachsenen zeigen, wie man sie "entsperren" und auch auflösen kann. Dieser Kurs ergänzt und vertieft optimal den Inhalt der beiden Kurse "Intraossär" (I) & "Zentrales Nervensystem" (II)



Berufsvereinigung fr heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.