Fortbildungskurse Osteopathie

Osteopathie qualitätssicher auszuüben, erfordert eine anspruchsvolle Aus- und Fortbildung.
Die hpo arbeitet hierzu bundesweit mit ausgewählten Anbietern zusammen.
Unsere Mitglieder profitieren von diesen Kooperationen in Form von Vergünstigungen.

Die folgende Übersicht wird fortlaufend aktualisiert:

 
26.-29.01.2023 - Kronberg

Traumalösung und Neurovegetative Regulation bei Erwachsenen Teil 1


Lösung von Stress und Trauma



Die Neurophysiologie des überwältigenden (traumatischen) Erlebens, das sich als reflexhaftes Verhalten von Kämpfen, Fliehen und Erstarren im Körper manifestiert. Strategien zu einer effektiven und gleichzeig sicheren und sanften Lösung von Stress und gehaltener (traumatischer) Energie in Verbindung mit einer osteopathischen Behandlung werden erarbeitet. …
27.1.2023-29.1.2023 - MĂĽnchen

Advanced Intraossäre Läsionen & Einführung in Traumatologie


Seminar 1 der SchockConcept Seminarreihe



n diesem Seminar wird gelehrt, die Trauma-Vergangenheit eines Menschen exakt kartografieren, zeitlich einordnen und spezifisch behandeln zu können. Es ist das Ziel, Gewebe-Imprints von Traumata zu lösen, sodass der Körper die Fesseln der Vergangenheit loslassen kann und unbeschwerter in der Gegenwart funktionieren kann.
Freitag, 10.02.2023 14:00 – 19:00 Uhr Samstag, 11.02.2023 9:00 – 18:00 Uhr Sonntag, 12.02.2023 9:00 – 15:00 Uhr - Oberhausen

Osteopathie in der Frauenheilkunde


Kleines Becken – gynäkologischer Raum



Behandlung des chronischen Beckenschmerzes mit Fokus auf den Uterus als Organ der Midline.
10.-12.02.2023 - Königstein

Osteopathie bei Kindern – Einstiegskurs (Kinder 0)


Untersuchungskurs Säuglinge, Kinder, Jugendliche (mit Handling n. Bobath)



Entwicklung in den ersten 24 Lebensmonaten, programmierte Untersuchung, Erkennen von “Red Flags”, Handling nach. Bobath, Testung auf sensomotorische Integrationsstörungen, Psychomotorik-Testung
Samstag, 1102.2023 von 9:00 – 16:00 Uhr - Oberhausen

Anatomie Bonn


Becken



Vom Rückenmark bis in die Fingerspitzen – den Plexus brachialis am Präparat „begreifen“
24. Februar bis 26. Februar 2023 - Karlsruhe

Balanced Ligamentous Tension nach Dr. Sutherland


eine Fortbildung für Osteopathie-Berufsanfänger in Karlsruhe



Balanced Ligamentous Tension nach Dr. Sutherland ?eine Fortbildung für Osteopathie-Berufsanfänger in Karlsruhe Dr. Sutherland (1873 – 1954) benutzte gerne den Ausdruck ‘ligamentous articular strains‘, wenn er über osteopathische Dysfunktionen sprach. In diesem Kurs erlernt ihr die Diagnostik und Behandlung von Dysfunktionen von Gelenken nach Dr. Sutherland. Eine ideale Grundlage für die tägliche Arbeit in der Praxis.
24.-26.02.2023 - Kelkheim

Osteopathie bei Kindern Teil 2/ 4


Wirbelsäule, Extremitäten, Abdomen, Thorax



Das große Gebiet der angeborenen und erworbenen muskulo-skelettalen Störungen des Kindes und des Jugendlichen im Bereich von Fuß, Knie, Hüftgelenk und Wirbelsäule ist Thema dieses Kurses. …
02.-05.03.2023 - Kronberg

Traumalösung und Neurovegetative Regulation bei Erwachsenen Teil 2


Der Umgang mit Ressourcen, Emotionen, Unfällen, Operationen



Trauma und häufige Behandlungsindikationen, bspw. Schmerzsyndrome (Fibromyalgie), Migräne, Colon irritabile, Asthma. Die Teilnehmer vertiefen ihre Fähigkeiten in einen resonanten, verbalen o. nonverbalen Dialog mit den Patienten einzutreten.
07.03.2023 / 10.03.2023 - Göhrde

Biodynamik in der Osteopathie - Phase 1


nach dem Curriculum von Dr. James Jealous D.O.



Einführung in "Biodynamic View of Osteopathy in the Cranial Field"
10.03.2022-12.03.2023 - MĂĽnchen

Endocraniale Arbeit & Schock Mechanik


Seminar 2 der SchockConcept Seminarreihe



Der zweiten Teil des SchockConcept von Edward Muntinga, fokussiert sich insbesondere auf die Behandlung des zentralen Nervensystems, Rückenmarks und Gehirns.
10.-12.03.2023 - Kronberg

Osteopathie bei Kindern Teil 4/ 4


FrĂĽhgeburt, ZNS, Immunsystem und Wahrnehmung



Wir erarbeiten theoretisch und praktisch die osteopathische Behandlung des Frühgeborenen, des Immunsystems, der Sinnesorgane und des ZNS. …
13.3.-16.3.2023 - DĂĽbbekold

Biodynamik in der Praxis


Prinzipien der Behandlung



Ziel dieses Kurses ist es, unter Anleitung zu arbeiten und Zeit zu haben, um mit den Patienten unsere Präzision beim Zugang zu den therapeutischen Kräften zu verbessern. Während dieser Kurs für Studenten mit mindestens Phase 4 hilfreich sein kann, ist er für fortgeschrittene Studenten gedacht, die individuelle Aufmerksamkeit und Anleitung bei der Behandlung wünschen.
15.-18.03.2023 - Kronberg

Allgemeine Gynäkologie – Frauengesundheit osteopathisch unterstützen


Regelschmerzen? BlasenentzĂĽndung? Ungewollte Kinderlosigkeit? Beschwerden beim Sex? Brustspannen?



Viele Frauen leiden an Beschwerden, die häufig als unvermeidlich und „normal“ wahrgenommen werden. In vielen Fällen sind diese Beschwerden aber Ausdruck einer gestörten Physiologie besonders der Beckenorgane und des entsprechenden Bindegewebes. …
17.-19.03.2023 - Kronberg

Osteopathie bei Kindern Teil 1/ 4


Der junge Säugling, Schwangerschaft und Geburt



Es geht um die Erarbeitung der Grundlagen einer kinderosteopathischen Behandlung. Die normale Geburt, die spezielle anatomische Situation des Neugeborenen, Geburtskomplikationen und ihre möglichen Folgen werden im Theorieteil besprochen. …
17.03.2023/17.03.2023 - MĂĽnchen

Ăśbung macht den CMD - Meister



Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein weitreichendes Erscheinungsbild. Viele verschiedenen Symptome bilden ein Cluster, was charakteristisch für diese Dysfunktion ist. Ihre Anzeichen deuten häufig auf andere Erkrankungen hin, so dass - selbst für erfahrene Behandler - das Erkennen und Therapieren, jedes mal zu einer neuen Herausforderung wird.
17.03.- 10.03.2023 - DĂĽbbekod

Biodynamik Phase 1



Gibt eine Einführung in das biodynamische Modell. Eine Überprüfung der Behandlungsansätze und der Sprache in der Osteopathie, Modelle für eine ausgeglichene Spannung (B.M.T.), das Konzept der Neutralität als Ausgangspunkt für die lokale und globale Behandlung und eine Einführung in das Konzept einer ausgeglichenen Flüssigkeitsspannung (B.F.T.).
Teil I : 18-19. März tgl. 9.00 - 18.00 Uhr (So bis 16.00) Teil II : 13 - 14. Mai tgl. 9.00 - 18.00 Uhr (So bis 16.00) - München

Beeinflussung der Hirnareale in der Osteopathie bei CMD-Problematik



Das Gehirn, unsere Schaltzentrale, steuert unseren Körper. Dorothea Prodinger-Glöckl, Osteopathin und Fachbuchautorin zum Thema CMD, stellt in diesem 2 x 2-tägigen Seminar ihre Behandlungsstrategien zur Beeinflussung der verschiedenen Areale des Gehirns vor. Geprägt ist Ihre Herangehensweise durch ihre jahrzehntelange Erfahrung in der Osteopathie und der Behandlung von CMD-Patienten.


20.3.-23.3.2023 - DĂĽbbekold

Biodynamik Review Phase 1-3


Vertiefung und andere Betrachtung des Kursinhaltes 1-3



Hier werden die Kursinhalte der ersten Phasen auf andere Weise betrachtet, auf offene Fragen wird eingegangen sowie das Biodynamische Verständnis vertieft.
23.-26.03.2023 - Königstein

Traumalösung und Neurovegetative Regulation bei Kindern Teil 1


Unfälle, Schock & Traumalösung



Diese spannende, praxisorientierte Kursreihe kombiniert theoretische Ansätze und Selbsterfahrungs- Elemente. Wir erweitern die osteopathische Behandlung um Aspekte moderner neurophysiol. und traumatherapeut. Ansätze (St. Porges, P. Levine, A. Duarte)
05.-06.05.2023 - Kelkheim

Osteopathie bei Kindern Teil 3/ 4 Hybridkurs (1)


Das vegetative Nervensystem



Im dritten Teil der Kinderosteopathie-Ausbildung befassen wir uns mit neurobiologischen und neuropsychologischen Sichtweisen bei vegetativen Dysregulationen des Kindes. …
06.-07.05.2023 - Kelkheim

Osteopathie bei Kindern Teil 3/ 4 Hybridkurs (2)


Das vegetative Nervensystem



Im dritten Teil der Kinderosteopathie-Ausbildung befassen wir uns mit neurobiologischen und neuropsychologischen Sichtweisen bei vegetativen Dysregulationen des Kindes. …
12.-14.05.2023 - Königstein

Osteopathie bei Kindern – Einstiegskurs (Kinder 0)


Untersuchungskurs Säuglinge, Kinder, Jugendliche (mit Handling n. Bobath)



Entwicklung in den ersten 24 Lebensmonaten, programmierte Untersuchung, Erkennen von “Red Flags”, Handling nach. Bobath, Testung auf sensomotorische Integrationsstörungen, Psychomotorik-Testung
12.05.2023/12.05.2023 - MĂĽnchen

Ăśbung macht den CMD - Meister



Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein weitreichendes Erscheinungsbild. Viele verschiedenen Symptome bilden ein Cluster, was charakteristisch für diese Dysfunktion ist. Ihre Anzeichen deuten häufig auf andere Erkrankungen hin, so dass - selbst für erfahrene Behandler - das Erkennen und Therapieren, jedes mal zu einer neuen Herausforderung wird.
16.-17.06.2023 - Kronberg

Osteopathie bei Kindern Teil 1/ 4 Hybridkurs (1)


Der junge Säugling, Schwangerschaft und Geburt



Es geht um die Erarbeitung der Grundlagen einer kinderosteopathischen Behandlung. Die normale Geburt, die spezielle anatomische Situation des Neugeborenen, Geburtskomplikationen und ihre möglichen Folgen werden im Theorieteil besprochen. …
17.-18.06.2023 - Kronberg

Osteopathie bei Kindern Teil 1/ 4 Hybridkurs (2)


Der junge Säugling, Schwangerschaft und Geburt



Es geht um die Erarbeitung der Grundlagen einer kinderosteopathischen Behandlung. Die normale Geburt, die spezielle anatomische Situation des Neugeborenen, Geburtskomplikationen und ihre möglichen Folgen werden im Theorieteil besprochen. …
Samstag, 01.07.2023 von 9:00 – 16:00 Uhr - Oberhausen

Anatomie in Erlangen


Die peritonealen Viszera und der retroperitoneale Raum



Anhand ausgewählter Präparate wird der Aufbau der Organe und er physiologischen Räume der Bauch- und Beckenhöhle demonstriert.
6.11.-9.11.2023 - DĂĽbbekold

Biodynamik Phase 4



Wir werden zentriert. Die Zentrale Stille, die Mittellinie als therapeutische Kraftquelle. Die reziproke Spannung der Potenz. "Zündung" und der erste Atemzug.
11.11.-14.11.2023 - DĂĽbbekold

Biodynamik Phase 8



Die Leere, Liebe und Heilung. Ganzheit als lebendige Realität.
16.-19.11.2023 - Dahlenburg

Biodynamik Phase 9



Dieser Kurs befasst sich mit Präzision und Entscheidungsfindung bei schwerem ZNS-Trauma. Er untersucht auch die Anwendung von Prinzipien anstelle einer spezifischen Methode.
Samstag, 18.11.2023 von 9:00 – 16:00 Uhr - Oberhausen

Anatomie Bonn


FĂĽĂźe



Vom Rückenmark bis in die Fingerspitzen – den Plexus brachialis am Präparat „begreifen“
21.11.-24.11.2023 - DĂĽbbekold

Biodynamik Phase 2



In Kurs II – untersuchen wir die Fluiddynamik bei 2-3 RPM, lernen Verschiedene Rythmen kennen und sowie deren Schwankungen, und wir beschäfigen uns mit dem CV4-EV4-Ansätze und dem Automatic Shifting.



Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.