Willkommen auf der Website der Berufsvereinigung
für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.


Wir verstehen Osteopathie als eine eigenständige Form der Heilkunde gemäß der
Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Wir vertreten eine Osteopathie, die unter Einhaltung der bestehenden Rechtslage fachlich vollumfänglich praktiziert werden darf.

Wir informieren kompetent und sachlich über die Osteopathie und deren Anwendung.


hpO: Osteopathie. Qualitäts- und rechtssicher.



Aktuelles

15.04.2018

Babys und Kinder aus osteopathischer Sicht:
Ein Interview mit Karin Ritter


Karin Ritter ist osteopathisch arbeitende Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Dinkelsbühl und hat sich auf die Behandlung von Babys und Kindern spezialisiert. Seit mehreren Jahren bietet sie hierzu Fortbildungen, Seminare und Vorträge an. Karin R... ...weiterlesen


28.03.2018

Von Verlagen, Anzeigen und Zitaten: Neues vom Thieme Verlag


Wir haben Post erhalten vom Thieme Verlag. Wer war das gleich noch einmal? Richtig, jener Verlag, der uns untersagt, weiterhin Anzeigen in seiner Zeitschrift DO zu schalten. Das passt nämlich dem größten Kunden dieser Zeitschrift nicht, dem VOD.  ...weiterlesen


20.03.2018

Wie man sich bestmöglich auf die DSGVO vorbereitet: Unser Interview mit Jürgen Recha


Noch gut zwei Monate bis zum 25. Mai. Dann tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO, in Kraft, die den Schutz personenbezogener Daten regelt und daher alle Praxisinhaber betrifft.  ...weiterlesen





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.