Willkommen auf der Website der Berufsvereinigung
für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.


Wir verstehen Osteopathie als eine eigenständige Form der Heilkunde gemäß der
Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Wir vertreten eine Osteopathie, die unter Einhaltung der bestehenden Rechtslage fachlich vollumfänglich praktiziert werden darf.

Wir informieren kompetent und sachlich über die Osteopathie und deren Anwendung.


hpO: Osteopathie. Qualitäts- und rechtssicher.



Aktuelles

18.05.2018

Interview mit MdB Maria Klein-Schmeink


Die gesundheitspolitische Sprecherin von Bündnis 90 Die Grünen hat kürzlich beim Bundesgesundheitsministerium zum Thema Osteopathie nachgefragt. Über dessen Antwort und ihre Sicht zur Osteopathie haben wir MdB Maria Klein-Schmeink interviewt.  ...weiterlesen


16.05.2018

Wir alle machen Berufspolitik


Wenn in Diskussionsrunden das Gespräch auf die Berufspolitik fällt, trifft man vielfach auf Desinteresse oder gar Ablehnung. „Das hat mich noch nie interessiert“, „die machen doch eh, was sie wollen“ oder „da passiert doch seit Jahren nichts“ sind ty... ...weiterlesen


14.05.2018

hpO auf Fortbildungsveranstaltung in Aachen


Vom 10. bis 12. Mai fand in Aachen am Fortbildungsinstitut „Osteopathie mit Hand und Verstand“ unseres Kooperationspartners Andreas Maassen der dreitägige Kurs „CMD und Gehirn“ der Referentin und Buchautorin Dorothea Prodinger-Glöckl statt.  ...weiterlesen





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.